Weinstadt-Endersbach – WOHNEN IM GRÜN – HAUS A

Nachhaltiges Wohnen mit modernen Ideen.

Im neuen Wohngebiet HALDE V, in Ortsrandlage von Weinstadt-Endersbach, entstehen im Baufeld 2 vier Mehrfamilienhäuser mit insgesamt 39 attraktiven Wohnungen. Mit dieser besonderen Gebäudearchitektur und einem innovativen Begrünungskonzept, wurden wir als einer der Gewinner ausgezeichnet.

Das nennen wir Wohnen mit Lebensqualität.

4 MEHRFAMILIENHÄUSER (2- bis 4-Zimmer-Wohnungen)

Die Mehrfamilienhäuser besitzen einen breiten Wohnungsmix aus 2- bis 4-Zimmer-Wohnungen und wunderschönen Penthäusern.

Dieses interessante Wohnraumkonzept wird mit vielen Pflanzzonen, einem grünen Quartiershof sowie gemeinsamen Kräutergärten für die Bewohner geplant, weshalb wir dieses Objekt auch konsequenterweise „WOHNEN IM GRÜN“ genannt haben. Die hellen Wohnräume und die wertige Innenraumausstattung, sorgen für eine hohe Wohnqualität. Hier wohnen Sie auf einem ganz besonderen Niveau.

4 MERHFAMILIENHÄUSER mit 39 Whg. (2 bis 4 Zimmer)
Kornblumenweg, Weinstadt-Endersbach

  • Energieeffiziente KfW 55-Häuser
  • Lichtdurchflutete 2- bis 4-Zi.-Wohnungen
  • Wohnungen mit ca. 41 – 109 m² Wohnfläche
  • EG-Wohnungen mit Terrasse und Garten
  • OG-Wohnungen mit begrünten Balkonen
  • Penthäuser mit großen Wohnflächen
  • Wertige und moderne Innenraumausstattung
    mit Fußbodenheizung und Echtholzparkett
  • Wunderschöner Quartiershof
  • Aufzug von der Tiefgarage in jedes Wohngeschoss
  • Tiefgarage
  • Nachhaltiges Energiekonzept
PFLEIDERER PROJEKTBAU: Weinstadt-Endersbach - WOHNEN IM GRÜN - Lageplan

Weinstadt,

die Stadt in den Weinbergen.

Weinstadt-Endersbach liegt mit seinen ca. 7.800 Einwohnern im Herzen des Weinbaugebiets Remstal. Endersbach ist verkehrstechnisch sehr gut an die B29 und B14 angebunden. Ferner befindet sich hier ein eigener S-Bahnhof und sehr gute Busverbindungen. Umgeben von den Hängen des Schurwalds, ausgedehnten Streuobstwiesen und Weinbergen kann man hier vor den Toren Stuttgarts Kultur und Natur pur genießen.

Moderne Sport- und Freizeiteinrichtungen, ein attraktives Vereinsleben sowie eine große Anzahl an Einkaufsmöglichkeiten sorgen für einen hohen Wohn- und Freizeitwert. Familien finden ein breites Angebot an Kinderbetreuung, Schulen und anderen Bildungseinrichtungen vor, weshalb die Stadt auch von der Bertelsmann-Stiftung mit dem Prädikat „familiengerechte Kommune“ ausgezeichnet wurde. www.weinstadt.de

01. Lebensmittel, 02. Post, 03. Bank, 04. Bäcker, 05. Metzger, 06. Rathaus, 07. Kirche, 08. Kindergarten, 09. Schule, 10. Bahnhof, 11. Sportzentrum, 12. Tankstelle, 13. Baumarkt, 14. Weingut,  15. Rofu Kinderland, 16. Modepark Röther,  17. Spielplatz

PFLEIDERER sagt DANKE.

Klaus-Martin Pfleiderer: „Wir bedanken uns ganz herzlich für das in uns gesetzte Vertrauen und freuen uns auf die Zusammenarbeit mit der Stadt Weinstadt, um hier gemeinsam neuen und attraktiven Wohnraum zu schaffen.“

(Bild v.l.n.r.) Alessandro Stenti (Prokurist Projektbau Pfleiderer), Klaus-Martin Pfleiderer (Geschäftsführer Projektbau Pfleiderer), Thomas Deißler (Erster Bürgermeister Stadt Weinstadt), Karlheinz Heinisch (Leiter Liegenschaftsamt Stadt Weinstadt)