RUDERSBERG: EIN NEUES QUARTIER IN DER ORTSMITTE

10. Juli 2021

PFLEIDERER PROJEKTBAU will auf dem Areal einer ehemaligen Gärtnerei in der Schulstraße ein neues Wohn- und Geschäftsquartier errichten.

Eine Mischung aus traditionellen Satteldachhäusern an der Ortsdurchfahrt sowie begrünten Flachdachgebäuden rückwärtig Richtung Hirschgasse und Schulstraße: So soll es aussehen, das neue Wohn- und Geschäftsquartier. Der aktuelle Stand wurde jetzt im Bauausschuss des

Gemeinderats präsentiert.

Angedacht sind insgesamt rund 35 Wohneinheiten auf 2750 Quadratmetern Wohnfläche sowie zwei Gewerbeflächen mit rund 220 Quadratmetern, „das kann aber noch vergrößert werden, wenn der Bedarf da ist“, sagte Thilo Kocsanyi vom gleichnamigen Waiblinger Architekturbüro.